Zum Inhalt springen

Unverhofft kommt oft

An einem ganz normalen Freitag bekam ich eine Einladung zur Grillparty meines Kumpels Andreas. Seine Frau hatte bereits zwei gleichaltrige Paare eingeladen. Da ahnte ich noch nicht, was mir für eine geile Sexgeschichte bevorstand. Also fragte ich meine gute Bekannte Anna, ob sie mich begleitet. Schließlich wollte ich nicht alleine auf der Party erscheinen. Anna ist eine große, schlanke und sehr liebenswerte Frau. Mein Kumpel hat ein kleines Wochenendhaus in ruhiger Lage. Schon der Empfang fiel sehr herzlich und vielversprechend aus. Andreas zeigte uns zuerst das Zimmer. Als wir alleine waren bemerkte ich das erst Mal die Geilheit von Anna. Sie trug nur ein enges Minikleid ohne Unterwäsche und BH. Anscheinend hat sie sich für das anstehende Wochenende einiges vorgenommen.

Aber vorerst gingen wir nach draußen und gesellten uns zu den anderen Paaren. Bei einem Drink machte uns Andreas mit den anderen bekannt. Auch die anderen Frauen trugen knappe Kleidchen. Auf der Terrasse befand sich ein kleiner flacher Pool. Meiner Phantasie waren jetzt schon keine Grenzen mehr gesetzt. Scheinbar plante Andreas eine kleine Swinger-Session. Es dauerte nicht lange bis Anna fragt, wer Lust auf den Pool hat. Ohne große Hemmungen legte sich ihr Mini hab und sprang komplett nackt in den Pool. Die anderen Damen ließen sich nicht lange bitten und folgten Anna. Sie zog nicht nur die Aufmerksam der anwesenden Männer auf sich, und stand schnell im Mittelpunkt der Veranstaltung und genoss dies anscheinend. Andreas wusste nicht, dass wir gar kein Paar sind.

Nach dem Abendessen und weiteren Drinks nahm die Veranstaltung so langsam Fahrt auf. Ich wollte Anna allerdings ganz für mich alleine. Schließlich hatte ich sie bis jetzt noch nicht. Anna war sich der Situation natürlich vollkommen bewusst uns spielte mit mir. Als wir alle locker am Pool saßen und die erotische Spannung spürbar zunahm. So machte Anna den ersten Schritt und fing mit an Andreas Frau rumzumachen. Meine Erregung konnte ich jetzt nicht mehr verstecken. Somit war die Swinger-Runde eröffnet und eine der anderen Damen begann heftig mit mir zu flirten. Dadurch wurde Anna eifersüchtig. Sie kam auf mich zu und küsste mich intensiv am ganzen Körper. Nach kurzer Zeit hat sie mir die Hose ausgezogen und vor allen anderen meinen Schwanz verwöhnt. Für mich war es die erste Swinger-Party. Aber das Publikum machte mich nur noch geiler.

Schnell begannen auch die anderen heftig miteinander rumzumachen. Jeder mit jedem. So etwas hatte ich noch nicht erlebt. Aber an Anna ließ ich niemanden heran. In einem günstigen Augenblick nahm ich sie mit auf unser Zimmer, wo wir unserer Phantasie ungestört freien Lauf lassen konnten. Endlich hatte ich sie für mich alleine. Anna war wirklich sehr versaut, davon träumt jeder Mann. Noch nie hatte ich so geilen Sex. Anna ist eine Frau die ganz genau weiß was sie will und es sich einfach nimmt. Leider war dies mein einziges Wochenende mit Anna. An solche Frauen kommt man nur selten heran. Aber ich erlebte unverhofft eine geile Sexgeschichte, die mir ein Leben lang in Erinnerung bleiben wird.